Hochschule Schmalkalden Fakultät Maschinenbau Labor für Angewandte Kunststofftechnik      

16.10.18 Studierenden-Exkursion zur Fakuma nach Friedrichshafen

Auch in diesem Jahr wurde vom Labor für Angewandte Kunststofftechnik mit dankenswerter Unterstützung der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Hochschule Schmalkalden eine Fahrt zur Fakuma nach Friedrichshafen organisiert.

Studierende der Fachrichtungen „Angewandte Kunststofftechnik“ und „Health Tech“ konnten sich auf der weltweit führenden Fachmesse für industrielle Kunststoffverarbeitung informieren, netzwerken und vertieften ihre erworbenen Kenntnisse rund um den Werkstoff „Kunststoff“.

Nächstes Highlight ist die im kommenden Jahr stattfindende MouldingExpo in Stuttgart.

04.10.18 Inbetriebnahme Arburg Allrounder 520S

Vor kurzem nahmen wir unsere neue Spritzgießmaschine Arburg Allrounder 520S in Betrieb. Es handelt sich hierbei um eine 1-Komponenten-Maschine mit wechselbarer Spritzgießeinheit, sodass neben Thermoplasten auch Duroplaste verarbeitet werden können. 

27.09.18 Save the Date

Thüringer Branchentreff für den Werkzeug- und Formenbau am 28.03.2019 an der Hochschule Schmalkalden zusammen mit der Meusburger Georg GmbH & Co KG.

24.09.18 Meusburger - Übergabe Montagetisch

Am 24.09.2018 übergab Lutz Schaller stellvertretend für Firma Meusburger einen Montagetisch als Spende. Dieser wird u.a. in der Lehre eingesetzt. Vielen Dank an Meusburger!

  

25.06.18 Exkursion "Master Angewandte Kunststofftechnik" zu SUR-TECH

Im Rahmen ihres Studiums lernen die Studenten des Masterstudiengangs "Angewandte Kunststofftechnik" verschiedene Unternehmen der Branche kennen. Diesmal öffnete der Oberflächen-Spezialist SUR-TECH in Schwarzhausen seine Tore und gab einen spannenden Einblick in die Welt der Herstellung und Oberflächenbearbeitung (Lackierung, Druck, Laserbeschriftung) von Kunststoffbauteilen. 

 

20.05.18 Vorstellung der Forschungsergebnisse auf der Antec in Orlando (Florida)

Johannes Ullrich vom Labor für Angewandte Kunststofftechnik stellte die Ergebnisse der Forschergruppe "Temperierte Großwerkzeuge" auf der Antec in Orlando (Florida) vor. Die ANTEC ist die größte und renommierteste internationale Fachtagung im Bereich der Kunststoffe und wurde zum 76. Mal von der Society of Plastic Engineers (SPE) ausgerichtet. Titel des Vortrages lautete: "Additive Manufacturing of large temperature-controlled Injection Molding Tools using Arc Welding and Diffusion Bonding.

 

10.04.18 9. VDI-Dreiländertagung "Kunststoffe in der Medizintechnik"

Andrea Müller stellte ihre Forschungsergebnisse auf der 9. VDI-Dreiländertagung "Kunststoffe in der Medizintechnik vor". Inhalt des Vortrags war:

Wechselwirkungen zwischen Biokompatibilität und Spritzgießen – Ein ganzheitlicher Ansatz zur Risikominimierung im Verarbeitungsprozess.

• Einflussfaktoren des Spritzgießprozesses auf die biologische Sicherheit

• In-vitro Zytotoxizitäts-Prüfung als Indikator für biologische Effekte

• Praxisorientierte Vermeidungsmaßnahmen zur Beeinträchtigung der biologischen Sicherheit

(vielen Dank auch an Annette Quick, Roche Diabetes Care GmbH, Head of Biological Safety and Packaging - Glucose Monitoring Systems, Mannheim)

Hochschule Schmalkalden | Fakultät Maschinenbau | Labor für Angewandte Kunststofftechnik
Gebäude G • Blechhammer 4-9 • 98574 Schmalkalden
www.angewandte-kunststofftechnik.deDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen